Modellbahn Schäfer Köln
Modellbahn Schäfer Köln

Möbelspedition Kroth

Authentische Gestaltung erinnert an Speziallogistiker


•    WIKING stellte Modell erstmals 1976 vor
•    Möbelkoffer-Lkw umwehte der Hauch des Besonderen
•    Authentische Gestaltung erinnert an Speziallogistiker

Die hochgezogene Stirn, die flächigen Flanken: Die Möbelkoffer-Lkw hatten einen erhabenen Auftritt und galten im Karosseriebau als etwas ganz Besonderes! Ackermanns Möbeltransporter aus Wuppertal prägten die drei Nachkriegsjahrzehnte und dominierten die Umzugslogistik wie keine anderen. Und als WIKING 1976 die kubische Generation der Pullman-Epoche folgen ließ, waren die Sammler auf Anhieb begeistert. Jetzt gibt es ein Wiedersehen mit dem Ackermann-Möbelkofferlastzug in den Farben der Möbelspedition von Adam Kroth aus Königstein im Taunus. Der Wuppertaler Karosseriebauer bediente sich seit Ende der 1960er-Jahre bei der kubischen Generation vorzugsweise von Mercedes-Benz. Die Vorbilder jener Möbeltransporter waren allesamt mit den authentisch großen Namenslettern versehen – eine Reminiszenz an die 1920er-Jahre, als sich in allen Städten Deutschlands die Umzugstransporte zu spezialisieren begannen.Erinnerung an Ära der Wuppertaler KarosseriebauerDas Wiedersehen nach dem Vorbild von Adam Kroth bereitet schon deshalb Freude, weil es ein so typischer Ackermann-Zeitgenosse jener Jahre ist. Nicht selten waren die Dächer von Zugfahrzeug und Hänger wie beim Modell im Aluminiumsilber belassen, aufwendige Typografie prägt auch die Flankengestaltung der 1:87-Miniatur. Der Mercedes-Benz als Möbelkofferlastzug erfreut sich nicht nur bei WIKING-Freunden großer Beliebtheit, zumal die Ackermann-Schwingen für die große Wirtschaftswunder-Ära des Fahrzeugbaus in Wuppertal standen. Der legendäre Karosseriebauer Ackermann hatte früh ein integriertes Karosseriedesign geschaffen, das an die schlüssige Omnibusbauweise der 1950er-Jahre nahtlos anknüpfte. Mit dem Generationswechsel zur kubischen Ära modernisierten die Wuppertaler Karosseriebauer das angestammte Design – das Modell nach Vorbild von Adam Kroth steht damit für die 1970er-Jahre.

Druckversion Druckversion | Sitemap
www-modellbahn-schaefer-koeln.com + www.modellbahn-shop.online: © 2015-2018 by Matthias Schäfer Köln